Isendorfer Hausbrauerei

Brauerei:

Eine echte Handwerksbrauerei, familiengeführt und liegt im schönen Emsdetten.

Ehemals ein Bauerngutshof. 1987 wurde der Kuhstall umgebaut und das Bauerncafe entstand.

2009 folgte die Brauerei.

Wenn ihr mal in der Nähe von Emsdetten seid schaut vorbei, es lohnt sich.

Mit Gastronomie, die traditionelle westfälische Gerichte anbietet und natürlich mit den leckeren Bieren. Auch Festlichkeiten können nebenan in der Scheune wunderbar gefeiert werden.

Bierbeschreibung:

Das rote Ale besticht mit einem sehr fruchtigen Bouquet. Das Brauwasser stammt aus der Ur-Emsrinne, die im Verlauf der letzten Eiszeit entstanden ist. Durch die Zugabe von verschiedenen Gerstenmalzen,  Karamellmalzen und Pale Ale Malz bekommt es einen angenehm vollmundigen süßen Geschmack.

Diese angenehme Süße habe ich gleich im Antrunk wahrgenommen. Im Anschluss schmeckt man ein Bouquet aus exotischen Früchten. Durch die sogenannte Kalthopfung bekommt man hier diese deutliche Hopfennote. Das bedeutet, während der Gärung wurde noch mal eine extra Portion Aromahopfen dazugegeben.

Der Nachtrunk ist angenehm weich und vollmundig.

Dazu passt sehr gut BBQ Chicken und Spare Rips.

Bierstil:                        

Red Ale

Alkoholgehalt:            

5 Vol.- %